6/3 Profil – Experimentierendes Vorbild

6/3 Profil – Experimentierendes Vorbild

Unter folgendem Link – KLICK HIER –  findest du heraus, wieso dein persönliches Profil eine enorme Relevanz für dein Leben hat und was es mit deiner Bestimmung zu tun hat. In diesem Artikel beschreibe ich im speziellen das 6/3 Profil der insgesamt 12 Profile im Human Design – das experimentierendes Vorbild.

6/3 Profil – Experimentierendes Vorbild

Wir kommen nun zum letzten der 12 Profile und dieses Profil hat es in sich, sowohl in den Herausforderungen, denen es ausgesetzt wird in seinem Leben, als auch in der potentiellen Weisheit.

Die ersten 30 Jahre ihres Lebens sind enorm von Chaos, “Versagen”, Irrtum, kaputten Freundschaften, Beziehungen und daraus resultierendem Pessimismus geprägt. Sie stolpern von einer Sache in die Nächste, die einfach nicht funktioniert und in die Brüche geht. Wenn sie ihr Human Design und somit ihre spezielle Natur nicht kennen, dann fühlen sie sich oft hilflos, desillusioniert, verloren in der Nichtfunktionalität der Welt und ihres Lebens und werden als “Problemkinder” und “Problemmenschen” betrachtet. Diesen Menschen würde es enorm helfen, ihr spezielles Wesen mit Hilfe von Human Design zu verstehen, um sich nicht als “Fehler” und völlige Versager zu betrachten. Sie haben sozusagen den inneren genetischen Imperativ mehr Erfahrungen in ihrem Leben zu sammeln als jedes andere Profil. Die Folge davon ist, dass kaum etwas in ihrem Leben von Dauer ist. Sie sind hier um die maximale Fülle an Erfahrungen und Entdeckungen in ihrem Leben zu machen und daraus wird ab der 3ten Lebensphase – ab dem 50ten Lebensjahr – potentiell enorme Weisheit erwachsen. Weisheit, mit der diese Menschen andere führen können.

Ab ca. dem 30 Lebensjahr steigt das 6/3 Profil auf das Dach des Lebens. Dort darf es sich etwas von den Turbulenzen der ersten 30 Jahre erholen und es bekommt eine etwas distanziertere Perspektive auf das Leben. Anders als bei den anderen Profilen mit der 6 (wie 4/6, 6/2), lässt das 6/3 Profil niemals den Pessimismus ganz hinter sich, ABER zugleich hat keines der anderen der insgesamt 12 Profile so ein enormes experimentelles und materielles Potential. Denn diese Menschen können die Natur der Welt nicht nur tief erfassen, sie sind auch diejenigen, die viel mehr Voraussicht haben als jedes andere der insgesamt 12 Profile. Sie sehen was kommen wird und haben ein Gefühl für die Richtung, in die das gesamte Leben gehen wird. Sie haben transpersonales Karma und damit eine enorme Weitsicht und Voraussicht.

Ab dem Moment, wenn sie mit ihrer genetischen Strategie und Autorität experimentieren, ist so viel für sie zu entdecken. Sie sind einer mannigfaltigen Fülle an Erfahrungen ausgesetzt und sie werden die Balance zwischen Pessimismus und Optimismus in ihrem Leben finden.

Wenn sie jedoch mit ca. 50 Jahren vom Dach herab steigen, dann ist es essenziell für sie, jenseits der Polarität von Pessimismus und Optimismus zu gehen. Sie müssen diese Polarität hinter sich lassen, die ihr Leben so sehr dominiert haben. Sie müssen wie jedes Profil mit der 6 ein autistisches Vorbild ihrer selbst werden. Ein Vorbild für uns alle, was es bedeutet, vertrauen in das Leben und in sich selbst zu haben und dass das Leben perfekt für uns sorgt und durch uns wirkt, wenn wir unsere eigene Autorität leben.

(Das sind allgemeine Aussagen über dieses Profil, genaue Aussagen und wie das Profil im Leben eines Individuums sich ausdrückt, können nur getroffen werden, wenn man das Profil im Gesamtzusammenhang der jeweiligen Human Design Graphik betrachtet. Wenn du dein Profil und dein Human Design in der Tiefe verstehen und auch leben möchtest, dann klick HIER!)

Weitere Profile:

1/3 Profil – Experimentierender Forscher

1/4 Profil – Beeinflussender Forscher

2/4 Profil – Beeinflussender Eremit

2/5 Profil – Ketzerischer Eremit

3/5 Profil – Ketzerischer Experimentierender

3/6 Profil – Vorbildhafter Experimentierender

4/6 Profil – Vorbildhafter Beeinflusser

4/1 Profil – Forschender Beeinflusser

5/1 Profil – Forschender Ketzer

5/2 Profil – Zurückgezogener Ketzer

6/2 Profil – Zurückgezogenes Vorbild

6/3 Profil – Experimentierendes Vorbild

Aloha,

Angelina Fabian

Wenn Menschen mit dem 6/3 Profil, das Chaos und den genetischen Imperativ für eine enorme Vielfalt an Erfahrungen und Entdeckungen in ihrem Leben in die Arme schließen können, dann können sie andere mit viele Weisheit führen.