Wayne Dyer – Human Design

Geburtsname: Wayne Dyer

Geburtsdatum: 10.05.1940 (03:13), Detroit, Michigan, USA

Beruf:  US-amerikanischer Psychologe, Autor und Redner zu Fragen der Selbstfindung und Selbstverwirklichung

Todestag: 29.08.2015, Maui County, Hawaii, USA

Aktive Jahre: 1970 – 2015

Kinder: 8

Typ: Projektor

Strategie: Auf Einladung warten

Autorität: Ego/Herzzentrum/Willenskraft

Profil: 1/3 (Persönliches Karma)

Nicht-Selbst Thema: Verbitterung

Signatur: Erfolg

Kanal 1 : 25 – 51 Kanal der Einweihung – Ein Design des Drangs, der Erste sein zu müssen

Kanal 2 : 43- 23 Kanal der Strukturierung – Das Design der Individualität (Genie bis Freak)

 

Wayne Dyer – Kurzbeschreibung seines Human Designs

Wayne Dyer Human DesignAls Projektor sieht Wayne Dyer das Leben. Er sieht die Mechaniken des Lebens, insbesondere die Mechanik des Generators, der ja das Leben selbst ist. Ohne den Generator gäbe es kein Leben auf der Erde, keine sexuellen Epiphanien, keine Fortpflanzung und somit keine Menschen und nichts, was der Mensch je hervorgebracht hat. Der Generator hat das Potential, ein Paradies auf Erden zu schaffen, denn er hat dazu jede Menge schöpferische Energie. Nur macht der Generator sich zum Sklaven seines konditionierten Verstandes und macht lauter Dinge, die ihm alle Energie rauben, bis er völlig erschöpft und frustriert ist.

Und genau das sieht Wayne Dyer als Projektor. Er sieht wie der Generator seine eigene Energie missbraucht und ausbeutet, so dass er in tiefer Frustration versinkt, statt in Fülle und fast grenzenlosen Energie zu leben. Das fasst er so schön in seinWayne Dyer Human Designem Zitat zusammen: ” Das zu tun, was du liebst, ist der Eckpfeiler davon, Überfluss im Leben zu haben.”

Wenn der Generator das tut, was er liebt, was zutiefst korrekt ist für seinen Körper, was ihn zutiefst erfüllt und wofür sein Energiesystem offen ist, DANN lebt er im Überfluss. Denn der Überfluss beginnt in ihm selbst zuerst, ihn seinem Sakralzentrum und weitet sich auf sein Leben aus. Dann lebt der Generator nicht von einer Frustration zur nächsten, sondern sein Körper vibriert voller Leben. Er fühlt tiefe Befriedigung in seinem Körper und somit in seinem Leben.

Diese Mechaniken vermag Wayne Dyer als Projektor tief wahrzunehmen.  Denn während der Generator hier ist, um sich selbst zu kennen, fällt es dem Projektor oft sehr schwer sich selbst zu sehen und zu verstehen. Dafür hat er ein großes Talent ,nach außen zu schauen und den anderen, insbesondere den Generator, tief zu erfassen. In seiner Stärke und in seiner Schwäche. Er sieht, wie der Generator sich abrackert und abmüht, ohne sich selbst und seine eigene Lebensenergie zu respektieren. Und er siehst und fühlt den Generator, wenn er das vibrierende schöpferische Leben ist.

Wayne Dyer Human DesignWayne Dyer ist wie ein Schamane, der die Menschen oft durch Schock in ihre eigene Ermächtigung initiiert. Er ist in der Lage, wenn er eingeladen wird, die Sicht eines anderen Menschen auf das Leben soweit zu verbiegen, dass der Mensch womöglich nie wieder seine alte Sichtweise einnimmt. Wenn er eingeladen wird, das zu teilen, was er sieht, dann kann seine geniale Sichtweise den anderen zutiefst in seiner Seele berühren und ihm eine neue Richtung geben in seinem Leben.

Hier kannst du mehr über die Schattenseite des Projektors lesen.

Wenn du herausfinden willst, was dein persönliches Human Design und deine genetische Authoritat im Leben ist, dann klick auf das Bild rechts:

Zitat – Wayne Dyer

Biographie – Wayne Dyer

Wayne W. Dyer war ein US-amerikanischer Psychologe, Autor und Redner zu Fragen der Selbstfindung und Selbstverwirklichung (englisch Self-Development).

Dyer veröffentlichte über 30 Bücher, hielt Vorträge und sprach in Radio- und Fernsehshows über seine Einsichten. Im deutschsprachigen Raum ist er vor allem durch den Klassiker der Lebenshilfe-Literatur Der wunde Punkt. Die Kunst nicht unglücklich zu sein. Zwölf Schritte zur Überwindung unserer seelischen Problemzonen bekannt geworden

Biographie

Wayne W. Dyers Eltern waren Melvin Lyle und Hazel Irene Dyer. Er wuchs in Detroit auf und schloss 1958 an der Denby High School ab. Nach den universitären Abschlüssen eröffnete er eine Psychotherapiepraxisund veröffentlichte in Fachjournalen Artikel. Dyer lebte in Maui, Hawaii. Sieben seiner acht Kinder lebten zuletzt mit ihm und seiner dritten Ehefrau Marcelene zusammen. 2009 gab Dyer bekannt, an Leukämieerkrankt zu sein. Er starb am 29. August 2015 im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts.

Der wunde Punkt

Nachdem er von einem Verlagsagenten angesprochen wurde, veröffentlichte Dyer 1976 Your Erroneous Zones (Der wunde Punkt). Es ist ein Selbsthilfebuch, das die eigenen Stärken und Schwächen thematisiert. Das Buch wurde zum Bestseller. Mit 30 bis 35 Millionen verkauften Exemplaren gehört es zu den erfolgreichsten Büchern nach gedruckten Exemplaren.

Positionen

Dyer vertrat die Ansicht, dass viele neurotische Probleme durch eigene Hemmung zustande kommen. Er plädierte deshalb dafür, seelische Problemzonen aus freier Entscheidung und eigener Kraft zu überwinden. Anschaulich zeigte er die Ursache und Unnötigkeit von Ängsten und Selbstzweifeln auf und forderte dazu auf, das eigene Handeln von gesellschaftlichen, familiären und religiösen Konventionen frei zu machen. Entscheidend sei hierbei, dass der Erfolg oder Misserfolg des eigenen Handelns nicht mit dem persönlichen Selbstwert verknüpft werde.

Dyers Philosophie bezog alle Religionen indirekt ein, als spirituelle Quelle und als mehr oder weniger moderne Spielart des Solipsismus. „Ich bin davon überzeugt, dass die Wahrheit eine Wahrheit bleibt, bis man sie kategorisiert hat und dann zur Lüge wird. Ich glaube nicht, dass Jesus den christlichen Glauben gelehrt hat, Jesus lehrte Güte, Liebe, Mitgefühl und Frieden. Was ich den Leuten sage ist, seid nicht Christen, tut es Jesus nach. Seid nicht Buddhisten, tut es Buddha nach.“ Dyers Ansichten ergaben gleichzeitig eine weitgehende Kongruenz zur Philosophie des New Thought.

Quelle: WIkipedia

Video – Wayne Dyer

Wenn du herausfinden willst, was dein persönliches Human Design und deine genetische Authoritat im Leben ist, dann klick auf das Bild rechts: