Red Flags und Ausweg aus toxischen, narzisstischen Beziehungen durch Human Design & Traumaarbeit

Hallo ihr Lieben 🙂

Wenn ihr etwas über meinen Hintergrund durch meine eBooks, Interviews oder Artikel erfahren habt, dann habt ihr mitbekommen, dass ich nicht nur Human Design Lehrerin und holistische Analystin bin, sondern auch sanfte Traumaarbeit mache und diese oft begleitend zu Human Design Analysen, da ich selbst einen sehr traumatischen Hintergrund (psychische & physische Gewalt, sexueller Missbrauch, Vergewaltigungen, narzisstischen Missbrauch, u.a.) habe und ich in meinem Leben 3x suizidal war und die Suizidalität dank Human Design und Traumaarbeit überwinden konnte.

In diesem Artikel Widme ich mich dem Thema, wie toxische Beziehungen beginnen, so dass wir diese erkennen können und vermeiden, toxische/missbräuchliche und narzisstische Beziehungen in unser Leben zu lassen!

Magst du deine persönliche GRATIS Kuz-Analyse? Dann klick hier!

Willst du dein Design nicht nur verstehen sondern auch LEBEN? Dann klick hier!

Magst du ein HD Profi werden werden, das Original Human Design lernen und dein Leben in der Tiefe transformieren und dabei zertifiziert werden von der IHDS, der Internationalen Human Design Schule? Dann klick hier!

Und, wenn du noch mehr Human Design Inspiration möchtest, dann folge mir hier bei Instagram!

Gratis Trauma-Ebook hier!

Hier ist der Artikel (unten als reiner Text):

Narzissmus Human Design Narzissmus Human Design Narzissmus Human Design Narzissmus Human Design Narzissmus Human Design

Reiner text:

Beginn & Red Flags von toxischen/ narzisstischen Beziehungen

In meiner Arbeit mit Menschen, vor allem mit Frauen, die psychischen, körperlichen und sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung und deren schädliche Folgen erlebt haben, habe ich so oft beobachtet, wie die „Beziehung“ so „gut“ anfängt. Aber in den meisten Fällen begann sie bereits mit dem missbräuchlichen Verhalten, das als „Liebe“ getarnt ist. Diese Beziehungen begannen mit Love Bombing. Hier sind die Red Flags des Love Bombing, perfekt zusammengefasst von Dr. Jaime Zuckerman.

Red Flags

  • Beziehung entwickelt sich SEHR schnell
  • Seelenverwandte Gespräche am Anfang
  • Schnelles Teilen von Schwachstellen, um sie später zu missbrauchen
  • Übertriebene Bewunderung, Aufmerksamkeit und Kontakt
  • Üppige Geschenke/Urlaube
  • Versprechen von Zukunftsplänen, die nicht eingehalten werden
  • Beschreibt frühere Partner als verrückt

Was hier nicht erwähnt wird, ist, dass der Missbraucher in dieser Love Bombing-Phase dazu neigt, sich schnell zu verlieben und zu verloben. Der Missbraucher war in seinem Leben schon mehrere Male verlobt. Durch das Love Bombing werden all die Hormonschübe ausgelöst, die den Suchtkreislauf in Gang setzen, der die traumatische Bindung des Opfers an den Missbraucher schafft.

Und nach dem Love Bombing-Zyklus fängt der Täter an, das Opfer noch mehr zu belügen, seine Realität zu verdrehen, es zu gaslighten, zu isolieren, psychologisch zu missbrauchen, dem Opfer die Schuld für sein schlechtes/kriminelles/respektloses/missbräuchliches Verhalten zu geben und es manchmal sogar körperlich und emotional zu missbrauchen und es sexuell zu missbrauchen oder zu vergewaltigen.

Und DANN, wenn die „Beziehung“ endet, die von Anfang an eine „Missbrauchsbeziehung“ war, wird das missbrauchte Opfer als die verrückte Ex oder, wenn sie die Mutter des Kindes des Missbrauchers ist, als schlechte/verrückte Mutter oder als verrückte Ex-Frau bezeichnet, NACHDEM sie missbraucht und benutzt wurde. Und der Missbraucher tut das, um gut dazustehen und seinen Missbrauch und seine Lügen vor seinen Freunden, Familienangehörigen, Kollegen und Kunden zu verbergen. Er betreibt eine Hetzkampagne gegen das missbrauchte Opfer.

Und was der Täter tut, ist, dass er ein Körnchen Wahrheit nimmt und es so verdreht, dass das missbrauchte Opfer verrückt aussieht, um den Missbrauch in seinem Kopf zu rechtfertigen und nach außen hin wieder gut dazustehen und das Opfer weiter zu missbrauchen.

Und nach meiner persönlichen und beruflichen Erfahrung sind Strategie und Autorität der Weg nach draußen, zusammen mit der Heilung des Missbrauchs, den wir erlebt haben.

Und liebes Weib, du bist nicht verrückt, du wurdest psychologisch benutzt und missbraucht.

Und ich höre dich und ich sehe dich und nein, du bist nicht allein.

Und wenn du einen Mann triffst, der seine Ex-Partnerin oder Ex-Frau oder die Mutter seines Kindes als verrückt bezeichnet, während er mit dir das ganze missbräuchliche Liebesbombardement veranstaltet, sei vorsichtig, denn früher oder später wird er das Gleiche mit dir tun, weil du nur eine weitere Fliege in seinem Netz des psychologischen Missbrauchs bist und das hat nichts mit dir zu tun.

Aloha,

Angelina Fabian

Angelina Fabian

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*